Medizinische Richtlinien – Tauchen mit Pro Dive International


Hier bei Pro Dive International hat Deine Sicherheit höchste Priorität.

Vor allen Tauchaktivitäten und Kursen mit uns wirst Du aufgefordert einen medizinischen Fragebogen zu lesen und zu vervollständigen.

Dies dient zur Erkenntnis, ob Du irgendwelche Krankheiten hast, die Deine Sicherheit beim Tauchen beeinträchtigen könnte. Um eine Kopie dieses medizinischen Fragebogens einzusehen, bitte klicke einfach hier.

Falls Du eine dieser Fragen mit JA beantwortest, musst Du ein ärztliches Attest mitbringen, um mit uns tauchen zu können.

Ein ärztliches Attest von einem Arzt, der auf´s Tauchen spezialisiert ist, ist im Falle von folgenden Vorgeschichten  oder aktuellen Krankheiten erforderlich:

  • Herzchirurgie, Herz-Krankheit, Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Bluthochdruck, kombiniert mit Einnahme von sogenannten Betablockern“
    zur Blutdruckregulierung
  • Lungen Chirurgie, Pneumothorax oder kollabierte Lunge
  • Asthma, wenn Sie stets einen Notfall-Inhalator bei sich tragen
  • Epilepsie, Krämpfe oder Ohnmacht
  • Diabetes
  • Tauchunfall oder Dekompressions Krankheit

Alle oben genannten Vorerkrankungen können zu lebensbedrohlichen Situationen beim Tauchen führen, daher akzeptieren wir für diese Fälle AUSSCHLIEßLICH ärztliche Atteste, die von einem spezialisierten Taucharzt unterschrieben worden sind!

Für alle anderen medizinischen Situationen, die eine „Ja“-Antwort auf dem medizinischen Fragebogen anzeigen, akzeptieren wir ein ärztliches Attest vom Hausarzt. Sollte die Pflicht bestehen ein ärztliches Attest vorzulegen, beachte bitte, dass dieses zum Zeitpunkt der geplanten Tauchaktivitäten nicht älter als 12 Monate sein darf und entsprechend datiert sein muss, da sich die gesundheitliche Verfassung eines Tauchers im Laufe der Zeit ändern kann.

Für weitere Informationen kontaktiere uns bitte unter: info@prodiveinternational .com

Bitte beachte, dass sich Pro Dive International das Recht vorbehält, einem Gast aus medizinischen oder anderen Gründen das Tauchen nicht zu erlauben.

Pro Dive International