Cenote Dos Ojos

Der Eingang zu dieser beliebten und berühmten Cenote befindet sich einen Kilometer südlich von Xel-Ha und etwa 48 km von Playa del Carmen entfernt. Ein 4 km langer Pfad führt von der Autobahn durch den Dschungel zu den Parkplätzen und den Höhlen- und Caverneingängen. Der Name „Dos Ojos“ bedeutet „Zwei Augen“ und entstand für die beiden kreisförmigen Cenoten, die sehr nahe beieinander liegen. Dos Ojos ist für seine zahlreichen flachen Tauchgänge bekannt und bietet Tauchern somit viel Zeit, um das schön dekorierte System zu genießen. In der Cenote, „dem ersten Auge“, beginnen und enden zwei sehr unterschiedliche Tauchgänge. Der Dos Ojos Caverntauchgang führt den Taucher hauptsächlich entlang der Öffnung des „Zweiten Auges“, wo viel Tageslicht eintritt. Auch bietet sich hier viel Platz an und erlaubt somit den Tauchern um die riesigen Säulen und Staliktiten herum zu schwimmen. Seien Sie bereit für einige aufregenden Überraschungen bei diesem Tauchgang. Denken Sie daran, gelegentlich in Richtung Eingang zu schauen, um großartige Hintergrundbeleuchtungen zu erblicken. Mit flachen Tauchgängen, kristallklarer Sicht und hervorragender Dekoration ist Dos Ojos spektakulär für Cavern- und Höhlentauchen.

Other Dive Sites